Entkernung

Entkernung

Die Entkernung eines Gebäudes stellt einen umfassenden und kostenintensiven baulichen Eingriff dar. Diese Maßnahme wird nur dann umgesetzt, wenn die Fassaden erhalten bleiben sollen, die innere Gebäudestruktur jedoch baufällig oder nicht mehr nutzbar ist. Bei der Entkernung werden sämtliche gebäudetechnische Anlagen sowie nichttragende Innenwände, Türen, Deckenkonstruktionen und Bodenbeläge demontiert – statisch relevante Bauteile sollten jedoch nach Möglichkeit erhalten bleiben.

  • Entkernung von Wohnungen
  • Abtragung von Bodenplatten oder Wänden
  • Entfernung von Einbauten wie leichte Trennwände, Fussböden (Teppich/PVC/Estrich etc.), Fenster, Leitungen und Stromkabel
  • Sanierungsvorbereitung
  • Wir führen Entkernungen an Gebäuden durch, fachmännisch und kompetent.
  • Auch denkmalgeschützte Fassaden bleiben beschädigungsfrei.

Wir sind u.a. für folgende Arbeiten der richtige Partner:

  • Demontage von Einbauteilen, Türen, Fenster und leichten Trennwandkonstruktionen
  • Aufnahme von Bodenbelägen und Bodenaufbauten wie PVC, Teppich, Laminat, Parkett, Dielungen, Estriche, etc.
  • Demontage aller Medienversorgungen (Elt, Wasser, Abwasser, Gas, Lüftung, Sanitär) über und unter Putz
  • Abschlagen von Wandbelägen bestehend aus Putz, Fliesen, etc.
  • Demontage von Unterhangdecken, Styroporverkleidungen und Zwischenkonstruktionen
  • Demontage von kompletten Dachstühlen
  • Abbruch von tragenden und nichttragenden Wänden.

Andernach

+ 49 (0)2632-2930947
info@vandenberg-abbruch.de
Augsbergweg 61, 56626 Andernach

Düsseldorf

+ 49 (0)211-87567495
info@vandenberg-abbruch.de
Ulanenstr. 1a, 40468 Düsseldorf

© Copyright 2018-2020. Van den Berg - Abbruch by pixel56Koblenz